Logo BgS

InfoPortal der Bürgergemeinschaft Schriesheim

Hier finden Sie Informationen zu Themen, die uns von Ihnen - den Bürgern - aufgetragen wurden. Diese Seite entwickelt sich. Wir sind nicht immer ganz aktuell und freuen uns über Hinweise und Verbesserungsvorschläge und über neue Themen, die Sie interessieren. Sie können uns einfach und direkt neue Themen mitteilen, indem Sie sich hier registrieren

InfoPortal - Bürgergemeinschaft Schriesheim

Hier finden Sie Informationen zu Themen, die uns von Ihnen - den Bürgern - aufgetragen wurden. Diese Seite entwickelt sich. Wir sind nicht immer ganz aktuell und freuen uns über Hinweise und Verbesserungsvorschläge und über neue Themen, die Sie interessieren. Sie können uns einfach und direkt neue Themen mitteilen, indem Sie sich hier registrieren

Inhalte
( Talstraße )
Unsere Artikel zum Thema im Mitteilungsblatt vom 08.07.2020 und 15.07.2020
Talstraße 1. Teil:
Die BGS traf sich erstmals wieder nach drei Monaten in Forschner's Schützenhaus. Die Freude über das Wiedersehen und die Lust sich endlich wieder ins Zeug zu legen, waren spürbar. Die Ruhezeit war für unsere junge Gruppe ja nicht gerade förderlich.
Unser zuletzt geplantes Monatsthema "Talstraße" konnten wir nun endlich aufgreifen:
Über unsere Plattform www.bg-schriesheim.de wurden wir erstmals am 21.05.2019 auf die unzulängliche Situation der Talstraße aufmerksam gemacht.
Das bevorstehende Bauvorhaben der Talstraße war ein zweiter Anlass für meinen Vortrag zum Thema.
Der Sanierungsbeginn der Talstraße mit dem Abschnitt der Gaulsbrücke ist, soweit uns bekannt, für 2020 fixiert.
Es ist also keine Zeit zu verlieren.
Viele Gesichtspunkte sind zu beachten: Geschwindigkeitsüberschreitungen, vermeidbaren Lärm, Fehlverhalten einzelner Radfahrer.
Das gefahrlose Queren insbesondere von Schulkindern und Senioren, ist auf der Kreuzung Tal-/Heidelbergerstraße nicht einfach. Erst wenn man schon fast auf der Talstraße steht, kann man einen Blick in Richtung des auf sich zukommenden Verkehrs erhalten.
Wir besprachen technische Möglichkeiten der Abhilfe, wie eine Bedarfsampel oder einen zusätzlichen Fußgängerüberweg.
Aber der Reihe nach:
Mit dem Anschluss des Branichtunnels und der anschließenden Übergabe der ehemaligen Landesstraße 536 an die Stadt Schriesheim, liegt nun sowohl die gestalterische, als auch genehmigungsfähige Kompetenz in den Händen der Kommune selbst. Und hier beginnt auch der Ansatz der Bürgergemeinschaft Schriesheim, die sich mit einem pfiffigen, modernen Konzept für unsere Bürger einsetzen möchte.
Mit dem Bürgerworkshop im vergangenen November erhielten Interessierte bereits einen Einblick in die Gestaltungsform der insgesamt sieben Abschnitte der Talstraße, über Fördermittel, Ausführungen des Straßenbelags mit mittig führender Wasserrinne, ggfs. Sicherheitszone für den Fußverkehr, etc..
Aus unserer Sicht fehlen hierzu aber noch verkehrslenkende Maßnahmen, ökologische Ansätze,  mehr Vegetation innerhalb der Urbanität, Möglichkeiten der Steigerung von Behaglichkeit für Anwohner und Passanten.
Auch die Fahrradfahrer sind hier wichtig, gilt es doch in der Talstraße die Lücke zwischen dem geplanten Radweg zwischen Altenbach und Schriesheim zu schließen.
Dies ist leider nur der erste Teil – der Platz reicht nicht für den ganzen Artikel.
Wer sich nicht bis nächste Woche gedulden will, kann natürlich schon mal auf unserem InfoPortal schauen.

Hilmar Frey

Talstrasse 2. Teil
Hier wie letzte Woche angekündigt der 2. Teil meines Berichts zum Thema Talstraße:
Bevor man einen Vorschlag macht, gilt es viele Informationen zu berücksichtigen.
So war manch einer der Zuhörer überrascht bei der Bekanntgabe technischer Daten von Kraftfahrzeugen, insbesondere auch nach der jüngst verabschiedeten StVO-Novelle hinsichtlich der zu beachtenden Seitenabstände beim Überholen von Fahrradfahrern und Fußgängern und den Bußgeldern bei Verstößen.
Doch nur so ergibt sich ein informierter Blick auf das Ganze.
Der Vortrag mündete im Vorschlag der einspurigen Verkehrsführung der Talstraße in östliche Richtung, ab der Friedrichstraße bis zur Gaulsbrücke.
Der talwärts gerichtete Fahrzeugverkehr ab der Gaulsbrücke sollte über die Weinheimer- und Zentgrafenstraße abgeleitet werden, mit dem Ziel der Reduzierung des fließenden Verkehrs in der Talstraße bei gleichzeitiger Anbindung des Fest- als auch Rathausvorplatzes.
Auch die noch im "Dornröschenschlaf" liegenden Bestrebungen der Umgestaltung des Rathausvorplatzes, gehören hier mit dazu.
Bedenken Selbständiger, dass der Kunde dann nicht mehr stadteinwärts auf die Heidelberger Straße abbiegen könne, und einen längeren Anfahrtsweg hinnehmen müsste, wurden ebenso diskutiert, wie die Problematik der Verlegung des regulären Busbetriebs, Linie 628 der RNV, und wie fahren zukünftig die Einsatzkräfte?
Die BGS ist der Meinung, dass dieses Projekt der einspurigen Verkehrsführung in östliche Richtung ein Impuls für die Weiterentwicklung der Kommune sein kann, das in einen Dialog mit der hiesigen Geschäftswelt, aber auch mit den betreffenden Anwohnern der Weinheimer-, Zentgrafenstraße, Plöck, als auch der Steinachstraße gebracht werden sollte.
Wir stehen für Transparenz in der Sache, als auch für die Verfolgung und Vertretung der Interessen der Schriesheimer Bürger und Selbständigen.
Mit einem zukünftigen Ausblick des innerstädtischen Bereichs Schriesheims über 2030 hinaus endete der Vortrag.
Alle Anwesende wurden sehr ausführlich informiert, was eine Kernaufgabe der BGS ist.
Wir möchten informieren, Argumente der Befürworter, als auch der Gegner sammeln und zur Sprache bringen. Helfen Sie uns dabei – teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Für Interessierte wird der ganze Vortrag auf unserer Homepage eingestellt.

Bleiben Sie uns wohlgesonnen.
Hilmar Frey
==> Inhalt verkürzt anzeigen <== Unsere Artikel zum Thema im Mitteilungsblatt vom 08.07.2020 und 15.07.2020
Talstraße 1. Teil:
Die BGS traf sich erstmals wieder nach drei Monaten in Forschner's Schützenhaus. Die Freude über das Wiedersehen und die Lust sich endlich [...] ==> Langer Inhalt - hier klicken um alles zu lesen <==
Vortrag von Hilmar Frey als PDF- Datei vom 30.06.2020 zum Thema Talstraße:
https://www.bg-schriesheim.de/Quellen/VortragTalstrasseBgS.pdf